In der Lehre vermittelt das Palliativzentrum Medizinstudierenden Grundlagen der Betreuung schwerkranker und sterbender Menschen. Dabei versteht sich die Palliativmedizin als Querschnittsfach mit Berührungspunkten zu allen klinischen Fachbereichen, in denen schwerkranke und sterbende Patienten betreut werden. In der palliativmedizinischen Lehre geht es dabei nicht nur um die Vermittlung von kognitivem Faktenwissen oder von praktischen Fertigkeiten, sondern auch um die eigene Positionsfindung im Umgang mit schwerkranken Patient*innen und damit um die Vermittlung einer therapeutischen Haltung im palliativmedizinischen Kontext. Diesen Zielen widmen wir uns in vielgestaltigen Lehrveranstaltungen entlang fast des gesamten Curriculums zu medizinisch wie auch pflegerisch, psychosozial, ethisch und juristisch relevanten Themen.

Kontakt:

Tel.: 0551 3960511
Fax: 0551 3913060501
E-Mail: studium.palliativzentrum(at)med.uni-goettingen.de

Schulungsraum der Mildred Scheel Akademie in Göttingen

Fort- und Weiterbildung

Die Mildred Scheel Akademie bietet ein reichhaltiges Fort- und Weiterbildungsangebot.

Follow us